Blog

Juso Thurgau wählt neues Präsidium und Sekretariat

Juso Thurgau wählt neues Präsidium und Sekretariat

An der ausserordentlichen Jahresversammlung vom 25. August in Frauenfeld wurde das Co-Präsidium bestehend aus Rahel Geyer und Flavio Brühwiler feierlich verabschiedet. Die JungsozialistInnen bedankten sich herzlich bei den beiden langjährigen Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement und Enthusiasmus. Die mit 24 Genossinnen …
Mehr lesen
»Die SP ist, was man mit der SP macht.«

»Die SP ist, was man mit der SP macht.«

Am 30. August wählt die SP Thurgau ein neues Präsidium.Zur Wahl steht die SP-Kantonsparlamentarierin und Jungsozialistin Nina Schläfli, welche sich an der vergangenen Vollversammlung der JUSO Thurgau den Fragen der Genossinnen und Genossen gestellt hat.JUSO: Vielen Dank für deine Kandidatur …
Mehr lesen
Nein zum Schnüffelstaat.

Nein zum Schnüffelstaat.

Tele Top vom 17.07.2016[video source="wp-content/uploads/sites/35/2016/07/Mein-Film-Klein.mov"]Nach dem Anschlagg in Nizza ruft es aus dem bürgerlichen Lager noch lauter nach mehr Kompetenzen für den Nachrichtendienst. Im Interview mit Tele Top stellt die Juso Thurgau klar, dass mehr Überwachung kein einziges Menschenleben rettet …
Mehr lesen
Kein Fussbreit der Pegida im Thurgau

Kein Fussbreit der Pegida im Thurgau

Nachdem die Pegida im letzten Jahr mehrfach damit gescheitert ist, Demonstrationen oder Kundgebungen zu organisieren, wollte sie es in Basel noch einmal wissen. Doch auch dieses Mal fiel das rechte Tête-à-Tête ins Wasser, nachdem die Polizei der Pegida die Bewilligung …
Mehr lesen
Mit den Bio-Landwirten gegen die Spekulation mit Nahrungsmitteln

Mit den Bio-Landwirten gegen die Spekulation mit Nahrungsmitteln

Ja zur Spekulationsstop-InitiativeAm 28. Februar kommt die Initiative gegen die Spekulation mit Nahrungsmitteln zur Abstimmung. Sie verlangt ein Verbot der Finanzspekulation auf Lebensmittelpreise, während die Preisabsicherung an den Börsen für Händler und Produzenten weiterhin möglich bleiben soll.In das breite Bündnis …
Mehr lesen
Fluchtursachen bekämpfen – Waffenexporte verbieten

Fluchtursachen bekämpfen – Waffenexporte verbieten

Morgen Donnerstag starten die Aktionstage „Fluchtursachen bekämpfen – Waffenexporte verbieten“, welche sich explizit gegen die Waffenindustrie rund um den Bodensee wendet. Die Aktionstage wurden von Flüchtlingen für Flüchtlinge organisiert und werden von lokalen Gruppen unterstützt. Die SP und die JUSO …
Mehr lesen
Die Rechten, der Wahlkampf und das "Volk"

Die Rechten, der Wahlkampf und das "Volk"

Eines der liebsten Themen der Boulevard-Presse hat den Thurgau erreicht: Die PEGIDA kündigt am Fliessband Aktionen im Kanton an. Bis jetzt war von wirklichen Aktivitäten nichts zu spüren oder zu sehen. Ist also die PEGIDA einfach nur ein Rohrkrepierer mit …
Mehr lesen
Keinen Fussbreit der Pegida!

Keinen Fussbreit der Pegida!

Titelbild: 750 GegendemonstrantInnen stehen in Bregenz 65 Rechtsnationalen gegenüber.Die Pegida Schweiz hat diese Woche bei der Stadt Frauenfeld ein Bewilligungsgesuch für eine Demonstration eingereicht. Dahinter steht offenbar Mike Spielmann, Vorstand der DPS Thurgau, einer Gruppierung, die sich rechts der SVP …
Mehr lesen
JUSO TG verleiht «Goldene Augenbinde»

JUSO TG verleiht «Goldene Augenbinde»

2014 feierten Gewerbeverbände und PolitikerInnen das zehnjährige Bestehen des schweizerischen Berufsbildungsgesetzes. Doch für viele Lernende in der Schweiz gab und gibt es im letzten wie auch in diesem Jahr nichts zu feiern. Im Thurgau und in der ganzen Schweiz sind …
Mehr lesen
Jahresversammlung 2015

Jahresversammlung 2015

An der Jahresversammlung vom 28. April 2015 haben die Thurgauer JungsozialistInnen Simon Ritzi als Kassier in den Vortand gewählt. Rahel Geyer und Flavio Brühwiler bilden weiterhin das Co. Präsidium. Sekretärin ist wie bisher Anna Ruh. Florian Sieber und Beat Schenk …
Mehr lesen